Hauskrankenpflege

Hauskrankenpflege des Sozialsprengel Stumm

Unser qualifiziertes Team bestehend aus Diplomkrankenschwestern und Pflegeassitentinnen - unterstützt Sie bei der Pflege, Betreuung und Begleitung von kranken Menschen – egal welchen Alters - bei Ihnen daheim.

Eine übergreifende Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und Ärztinnen, stationären Einrichtungen sowie Hospiz sind für uns selbstverständlich. Die Beratung und Anleitung von pflegenden Angehörigen ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Hauskrankenpflege.

Wo wir in der Hauskrankenpflege helfen können

Im Bereich der Hauskrankenpflege werden von unseren Mitarbeiterinnen folgende Leistungen erbracht:

Körperpflege

Wir helfen und unterstützen Sie beim Waschen, Duschen, Baden und Haarwäsche sowie umfassenden Pflegemaßnahmen

Prophylaxen

Vorbeugende Maßnahmen gegen Dekubitus und Thrombose

Bekleiden

Hilfe beim An- und Auskleiden

Mobilisierung und Aktivierung

Wir helfen Ihnen sich sicher zu bewegen

Inkontinenzversorgung & Beratung

Wir helfen wo wir können

Beobachten

Beobachten des Allgemeinzustandes und Motivation

Ernährung

Hilfe bei Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme, Ausscheidungen

Medikamentengebarung

Wir helfen, dass Sie einen Überblick über Ihre Medikamente bewahren

Anordnungen, Therapie & Diagnose

Übernahme verschiedener ärztlicher Anordnungen und therapeutischer und diagnostischer Maßnahmen

Kontrolle der Vitalfunktionen

Störungen der lebenswichtigen Funktionen frühestmöglich zu erkennen

Gesundheits- und Pflegeberatung

Bestens beraten mit unseren Diplomkrankenschwestern und Pflegeassistentinnen

Anleitung von Angehörigen

In einem Gespräch zeigen und erklären wir wie Sie am besten mit der (neuen) Situation umgehen

Kostenlose Beratung und Terminvereinbarung

Karte laden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ok

Unser Spenden­konto:

IBAN: AT60 2051 0006 0060 8285 BIC: SPSCAT22XXX


Wir finanzieren uns durch Spenden, Einkommen von Klientenbeiträge, Land Tirol mit 65% und die Mitgliedsgemeinden mit 35% auf die restlichen Normkosten. Wenn auch Sie uns unterstützen wollen, sodass wir unsere Dienste weiterhin mit vollster Tatkraft ausüben können, können Sie sich hier mit uns in Verbindung setzen.